HOME APPARTEMENTS ZIMMER BAUERNHOF AKTUELLES AKTIVITÄTEN PREISE ANFRAGE ANFAHRT
 
   
 
Eine Schneemannfamilie vor dem Haus
 
 
 
Lustges Schlittenfahren
 
 
 
 
 
Simon fährt schon beim rote Achter
 
 
 
Lea und Felix warten auf den Schibus
 
 
 
Nina
 
 
 
Traumhafte Winterbilder vom Wolfensberg
 
 
 
Während Simon seln erstes Schirennen fährt . . .
 
 
 

. . . übt Lea noch mit Andi daheim, beobachtet auch von Gina und der Katze

 
 
 
Langlaufen im Moadörfl
 
 
 
Ein sonniger Tag Ende Jänner
 
 
 
Nach dem Genuß von besten Wein und gutem Essen . . .
 
 
 

. . . wird genau festgestellt, ob der Nagel auch wirklich nicht mehr zu sehen ist.

 
 
 
Ein perfekter Wintertag
 
 
 
Hannah und Simon - unsere Schneeengel
 
 
 
Startklar :-)
 
 
 
Kurzes Sonnenfenster

12. Jänner

 
 
 
Im frischen Stroh ist es fein
 
 
 
Kerze auspusten macht Lea sichtlich Spaß
 
 
 
Opa Ralf mit Nele und Maria mit Nina
 
 
 
Lea will Schi fahren - ob Papa Andi dafür der richtige Schilehrer ist?

Felix genießt das zusehen

 
 
 
 
 
Simon und Nina
 
 
 
Ein toller Winterstart in Wagrain - das Konzert mit Sarah Connor
 
 
 
Lea am Adventmarkt beim Pferdekutschen fahren und in der Kinderbackstube
 
 
 
Felix, Lea, Simon und Nina
 
 
 
Spielplatz für Lea und Felix :-)
 
 
 
Taufe von Nina am 14. November . . .
 
 
 
 
 

. . . am Taufbecken . . .

 
 
 

. . . ein schönes Fest . . .

 
 
 
 
 

. . . danach habe wir im Cafe Anderl hervorragend gegessen . . .

 
 
 
 
 

. . . und am Nachmittag hat uns "Babsioma" noch mit Kaffee und Torte verwöhnt.

 
 
 
Am 8. November machen wir noch eine herrliche Wanderung über den "Musiweg" auf´s Hochgründeck und schauen zum Wolfensberg
 
 
 
 
 
Felix macht seine erster Gehversuche und Lea hilft ihm dabei

4. November

 
 
 
Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite
 
 
 
Das schöne Wetter am Wochenende wird genutzt um alle Abwässer zu verlegen . . .
 
 
 
 
 

. . . und auch die Spengler sind am Werken

 
 
 
 
 
Der Dachstuhl kommt drauf

27. Oktober

 
 
 
 
 
Am Vormittag werden noch alle Arbeitskräfte genutzt . . .

26. Oktober

 
 
 

. . . zwischendurch mal ein paar Fotos mit Lea und Felix . . .

 
 
 
 
 

. . . ich kann mich nicht entscheiden welches Bild ich nehme :-) ... also viele Bilder . . .

 
 
 
 
 

. . . und am Nachmittag gehen wir über die Auhofalm zur Roten Achter wo wir uns auch die Baustelle für den neuen Speicherteich ansehen.

 
 
 
Nina wird am Wolfensberg vorgestellt

25. Oktober

 
 
 
Maria darf mit Nina nach Hause

24. Oktober

 
 
 
Brotbackkurs mit den Bäuerinnen
 
 
 
 
 
Andi streicht mit Freude :-(

24. Oktober

 
 
 
Der Zimmerer ist gekommen und gemeinsam wird der Dachstuhl vorbereitet

23. Oktober

 
 
 
Andi muss heute zur Arbeit, da die Schneekanonen ausgeflogen werden - da wollen auch Lea und ich zusehen.

22. Oktober

 
 
 
 
 

. . . Bert hat die Baustelle aufgeräumt . . .

 
 
 

. . . und am Abend besuchen wir mit Martina die kleine Familie im Krankenhaus.

 
 
 
 
 
Um halb sieben am Morgen ruft Hans an, dass er heute nicht helfen kann da Maria gerade ins Krankenhaus gebracht wird. . . und bald drauf kommt diese Nachricht . . .

Aus unserem kleinen Simon ist ein großer Bruder geworden. Seine Schwester Nina gehört seit 21. 10. 2015 - 07:13 Uhr zur Familie. Zur Geburt war sie 53 cm groß und wog 3990g. Es freuen sich darüber Maria, Hans und Simon.

 
 
 

. . . die Arbeit geht heute leicht und wir freuen uns sehr über die Geburt unserer Nina.

 
 
 
Die nächsten Wände stehen

20. Oktober

 
 
 
Simon und Lea sind gerne dabei und helfen
 
 
 
Eisen werden verlegt und gebunden und Leerrohre für den Strom werden eingezogen . . .

19. Oktober

 
 
 

. . . und am Ende des Tages wieder betoniert

 
 
 
Die Deckenschalung wird verlegt

17. Oktober

 
 
 
Während Andi und Hans hinten die Schalung entfernen, isoliern und hinterfüllen . . .

16. Oktober

 
 
 

. . . wird vorne schon wieder gemauert . . .

 
 
 

. . .damit am Abend wieder betoniert werden kann.

 
 
 
Simon hat nach dem Kindergarten auch Zeit dem Opa zu helfen
 
 
 
Die Aussenwände stehen und können betoniert werden

15. Oktober

 
 
 
 
 
Die Bodenplatte wird betoniert
 
 
 
Besorgte Blicke - hält der Hang dem Regen stand?

14. Oktober

 
 
 
Am Abend kann schon die Grundmauer betoniert werdern

13. Oktober

 
 
 
Der Bagger beginnt

12. Oktober

 
 
 
Die Zirbe macht schon mal Platz für den Bagger
 
 
 
 
 
     
Haus Wolfensberg - Familie Ellmer, Wolfensbergweg 11, 5602 Wagrain - Telefon und Fax: +43 (0) 6413 / 8142 - wolfensberg.ellmer@aon.at